Zutaten Gyrosauflauf:

Zutaten Menge
Gyrosfleisch500 g
Tortelloni o. Rigatoni400 g
Paprika rot2
Tomaten mittelgroß4
Butter1 EL
Salz1 TL
Pfeffer1 TL
Sahne200 ml
Milch200 ml
Maisstärke1 EL
Bergkäse100 g
Fetakäse100 g
Gurke zum Garnierennach Belieben

Schwierigkeit:

                     leicht

Personenanzahl:

                     6

Zubereitungszeit

                     ca. 40 min.



Gyrosauflauf Zubereitung:

Gyrosauflauf Rezept
1

Tomaten und Paprika waschen und klein schneiden. In Butter kurz anbraten, bis sich etwas Soße gebildet hat.
Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.  

2

In der selben Pfanne das Gyros nur kurz anbraten, nicht zu lange, da es später im Ofen noch gut durchgaren kann. Das angebratene Gyros ebenfalls aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

3

In die Pfanne mit dem restlichen Fett vom Anbraten Sahne und Milch geben und kurz aufkochen. Bergkäse grob reiben und die Hälfte mit in die Soße geben. Die andere Hälfte zum Bestreuen später übrig lassen. Feta-Käse in die Soße bröseln und alles verrühren. Die Maisstärke mit 2-3 El Wasser auflösen und in das Mich-Sahne-Gemisch rühren. Nochmals kurz aufkochen, bis die Soße andickt und der Käse sich aufgelöst hat. Platte ausschalten. 

4

Nebenbei die Nudeln in viel Salzwasser bissfest kochen. Ca. 2 min weniger, als auf der Packung steht, so wird der Gyrosauflauf genau richtig nach dem Backen.

5

Eine große Auflaufform oder einen Bräter gut mit Butter ausfetten und die Nudeln hineingeben, sowie auch das Gemüse und das Gyrosfleisch. Alles miteinander vermengen und die Soße darüber gießen. Leicht verstreichen, mit dem restlichen Bergkäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze 30 min backen, bis sich die obere Schicht des Gyrosauflauf leicht goldgelb verfärbt hat. 

6

Lass Dir den Gyrosauflauf schmecken.
Deine Juana.🌺

Kontakt

E-Mail: kontakt@feinfeinschmeckts.de                    
Tel: +49 9101-9056560