Zutaten "Chilli con carne":

Zutaten Menge
Bürgermeisterstück oder Gulaschfleisch vom Rind500 g
Büchse weiße Bohnen1
Büchse rote Bohnen1
Wasser600 ml
Tomatenmark1 Tube
Schalottenzwiebeln3
Knoblauchzehen1-2
Öl1 TL
Kreuzkümmel1 TL
brauner Zucker1 EL
 rote Chilischote1-2
Salz1 Prise
Pfeffer1 Prise

Schwierigkeit:

                     leicht

Personenanzahl:

                     4

Zubereitungszeit

                     ca. 220 min.



Chilli con carne "Zubereitung":

Chilli con carne Rezept
1

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und in Streifen schneiden. Chilischote in Scheiben schneiden, dann das Bürgermeisterstück in Gulaschgröße schneiden, dabei auch die Sehnen entfernen. Ihr könnt auch gern fertiges Gulaschfleisch vom Rind verwenden. 

2

Das Fleisch scharf mit etwas Öl anbraten. Nicht alles auf einmal, immer handvollweise, dann tritt das Fleischwasser nicht so aus.
Dann das Fleisch wieder aus dem Topf nehmen, etwas Öl hineingeben und Zwiebeln, Knoblauch und Chili ein wenig andünsten. Dann den Rohrzucker dazu geben und etwas karamellisieren. Das Tomatenmark dazu geben und mit anrösten.
Wasser in den Topf gießen, schön umrühren und würzen mit Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz.

3

Jetzt das Fleisch wieder in den Topf und bei geschlossenem Deckel 3 Stunden sanft köcheln lassen. Nach der Kochzeit die Bohnen dazu und mit einer Scheibe Baguette genießen. 

Kontakt:

kontakt@feinfeinschmeckts.de

Tel: +49 9101-9056560

Links:

YouTube Kanal