Zutaten "Nasch dich irre Kuchen":

Zutaten 24 cm Torte Menge
Haselnüsse gemahlen200 g
Eier4
Zucker80 g
Vanillezucker1 Pck.
Salz1 Prise
Backpulver2 TL
Butter50 g
Blockschokolade o. Kuvertüre150 g
Wasser kalt25 ml


Für die Füllung
Bananen mittelgroß6
Bananennektar800 ml
Wasser kalt250 ml
Tortenguss hell4 Tütchen
Zitronen1 1/2
Schlagsahne600 ml
Sahnesteif3 Tütchen
Vanillezucker3 Tütchen
Raspelschokolade100 g
Dessert Sauce o. Kochen2 1/2

Schwierigkeit:

                     leicht

Personenanzahl:

                     8 - 12

Zubereitungszeit

                     ca. 50 min.



"Nasch dich irre Kuchen" Zubereitung:

Nasch dich irre Kuchen Rezept
1

Die Zubereitung des Bodens erkläre ich im Rezept der ▶️ Eierlikörtorte.

Den Boden komplett auskühlen lassen und mit dem unteren Teil nach oben auf einer drehbare Tortenplatte mittig platzieren.

2

Um den Biskuitboden einen hohen Tortenring spannen und dazwischen eine Tortenfolie legen.
Die Bananen in Scheiben schneiden und in ausgepresstem Zitronensaft baden. So werde Sie nicht so braun. Ein paar hübsche Scheiben außen am Rand herum platzieren.

3

I500 ml Bananenektar mit 250 ml Wasser mischen und mit dem Tortenguss kurz unter gutem Rühren aufkochen. Den Guß in die Bananenscheiben gießen und vorsichtig miteinander vermischen.
Unter rühren leicht abkühlen lassen und noch warm auf den Tortenboden geben. Alles glatt streichen, kurz abkühlen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4

Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen. Die Schokoraspeln unterheben, auf der Torte verteilen und glatt streichen.

5

300 ml Bananennektar mit dem Pulver für "Dessertsauce ohne Kochen" schnell verrühren und sofort auf die Stacciatella-Sahne geben und mit einer kleinen Winkelpalette glatt streichen.
Den Kuchen so mind. 4 Stunden im Kühlschrank vor dem An schneiden durchkühlen lassen.

6

Viel Spass beim Nachbacken und Nasch dich irre.

Deine Juana 🌺

Kontakt

E-Mail: kontakt@feinfeinschmeckts.de                    
Tel: +49 9101-9056560